Gibt es sinnvolle Alternativen zur Bautrocknung?

 

Lüften statt Bautrocknen?

In Deutschland herrschen oft Witterungsbedingungen, bei welchen Lüften nicht effektiv wäre. Zu hohe Luftfeuchtigkeit der Umgebungsluft kann unter Umständen das Problem sogar noch verschärfen. Auch mehrfaches, sogenanntes Stoßlüften über den Tag verteilt hilft nur bei optimalen Außenbedingungen.

Heizkosten schnellen in die Höhe

Ein weiterer Nachteil der Bautrocknung durch einfaches Lüften besteht in dem Umstand, dass nur warme Luft effektiv Feuchtigkeit aufnimmt. Daher muss der ausgekühlte Raum wieder aufgeheizt werden. So steigen die Energiekosten und übertreffen sogar die Kosten einer professionellen Bautrocknung.

Ist Trockenheizen eine Alternative?

Die Gefahr der Bildung von Schimmelpilzen durch lang anhaltende Feuchtigkeit ist auch bei dem Trockenheizen gegeben. Die lange Trockenzeit hat aber noch weitere Nachteile. So können sich die Heizkosten im ersten Jahr sogar verdoppeln gegenüber getrockneten Räumen.

Unabhängiger durch Bautrocknung

Faktoren wie etwa die verwendeten Baustoffe, das Wetter während der Bauzeit sowie der Einzugstermin beeinflussen die Trocknung des Gebäudes. Durch eine professionell durchgeführte Bautrocknung können Sie dem entgegen wirken. Das verringert Ihre Sorgen „den richtigen Zeitpunkt“ für den Beginn bis zur Fertigstellung Ihrer Bauarbeiten.

Zur Erinnerung: Eine professionelle Bautrocknung bringt Ihnen 3 Vorteile

1.
Die Bautrocknung bewirkt eine enorme Heizkosteneinsparung.

2.
Der Einsatz einer professionellen Bautrocknung verkürzt die Bauzeit.

3.
Bautrocknung beugt der Fäulnis- und Schimmelbildung vor.


 

Bautrockner Verleih

Unsere aktuelle Preisliste für Luftentfeuchter, Heizlüfter und Ventilatoren finden Sie hier:

 Bautrockner leihen

as-bautrockner-verleih.de

Alois Stoib
Falkensteinstr. 12
83083 Riedering
Tel.0177/1405106
Fax.08036/4619